Dead.Zero

1. Lesung: Szenencollage

Beschreibung

Das Landestheater Niederbayern pflegt schon seit Jahrzehnten das Volkstheater. Mal waren es eher heitere Werke wie der Brandner Kasper, manchmal Werke mit existentiellen Konflikten, wie z.B. Jagdszenen aus Niederbayern. Ihnen allen ist gemein, dass sie in bayerischem Dialekt verfasst sind.

 

In dieser Spielzeit steht eine Bühnenfassung des Romans Madam Bäurin von Lena Christ auf dem Programm.

 

Den Anfang der Lesereihe der Niederbayerischen Volkstheatertage macht Julian Niedermeiers Szenencollage Dead.Zero, in der er dem heutigen Zeitgeist rund um TV-Verblödung, Verlust des Ichs und Beziehungsunfähigkeit auf den Grund geht. Es stehen ihm Ines Schmiedt, David Moorbach und Stefan Sieh zur Seite.