Klassik meets Big Band

Künstler der Musikschule spielen für das Stadttheater Landshut

Beschreibung

Keine weiteren Vorstellungstermine in dieser Spielzeit.

 

Das Benefizkonzert der städtischen Musikschule Landshut für das Stadttheater steht ganz unter dem Zeichen der Durchbrechung von Grenzen – Musikschüler musizieren gemeinsam mit professionellen Instrumentalisten, anspruchsvolle ernste Musik begegnet nicht weniger anspruchsvoller Unterhaltungsmusik… kurz: Klassik meets Big Band. Vier regional bekannte Künstler gestalten das Konzert: Herbert Gill mit dem Jugendstreichorchester JSO, Pianistin Tanja Wagner, Gitarrist Marcos Victora-Wagner sowie Martin Stefani mit seiner Big Band.

  

PROGRAMM

Jugendstreichorchester JSO unter der Leitung von Herbert Gill
Herbert Gill präsentiert mit seinem Jugendstreichorchester JSO die Suite aus Henry Purcells „The Fairy Queen", Béla Bartóks „Zehn kleine Stücke für Streichorchester" sowie die „St Paul’s Suite" von Gustav Holst. Der studierte Violinist Gill ist seit nunmehr über 25 Jahren als Musiklehrer an der städtischen Musikschule Landshut tätig und wurde für seine Arbeit mit dem Kulturpreis der Stadt Landshut 2014 ausgezeichnet. Gemeinsam mit der Pianistin Tanja Wagner spielt das JSO Ausschnitte aus dem Klavierkonzert in D-Dur von Joseph Haydn sowie die „Serenade für Gitarre und Streicher" des britischen Komponisten Malcolm Arnold (Solist: Marcos Victora-Wagner).

 

Big Band der städtischen Musikschule Landshut unter der Leitung von Martin Stefani
Die Big Band der Musikschule Landshut ist seit inzwischen über 30 Jahren eine feste Größe im Landshuter Konzertleben. Nach schwierigen Anfängen in den 80er Jahren, erarbeitete sich die Formation im Laufe der Zeit ein umfangreiches Repertoire. Auftritte führten die Band auch ins Ausland, in Landshuts Partnerstädte in Österreich, Schottland und Rumänien. Beim Benefizkonzert spielt die Big Band einen Querschnitt von Swing bis zum modernen Big Band Sound.

 

Tanja Wagner (Klavier)
Die Pianistin Tanja Wagner erhielt ihre Klavierausbildung bei Gerhard Schubert, Olaf Dressler und Prof. Rudolf Kehrer. Die Solistin und Kammermusikerin gewann zahlreiche Preise und Stipendien.

 

Marcos Victora-Wagner (Gitarre)
Der Brasilianer Marcos Victora-Wagner studierte Gitarre zunächst in seinem Heimatland und anschließend in Deutschland und Österreich und ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe.

 

PREISE
Normalpreis 20,00 €, Schüler/Studenten 15,00 €
Freie Platzwahl, keine Reservierungen
Abendkasse ab 18.00 Uhr

 

Die Gruppe „ZUGABE für unser Theater" sorgt vor der Vorstellung und in der Pause für das leibliche Wohl der Besucher. Die Einnahmen kommen zu 100% den Theaterfreunden Landshut e.V. und damit dem Stadttheater Landshut zu Gute.